„Bienen aller Länder, vereinigt euch“

 

Ideenreich, bunt, engagiert und gut aufgelegt präsentierte sich die GAZ der eigenen Schulgemeinde zum Abschluss ihrer Europaschul-Projektwoche. Drei aktive Tage lang widmeten sich alle in freier Auslegung des hessenweiten Leitmotivs „gemeinsam stark“ sehr unterschiedlichen Bereichen. Am Nachmittag des vierten Tages warteten dann mit der warmen Sonne überm Altgelände das Café der Generationen sowie viele Darbietungen und Präsentationsstände auf etliche Gäste. Schülerinnen und Schüler aller Klassen machten dem Namen der Kulturhalle alle Ehre: sie priesen dort handgefertigte Produkte an, klärten über Bienenvölker und Heilpflanzen auf, tanzten und feierten. Idee der Europaschulen ist es ja, Kinder und Jugendliche von der europäischen Einigung zu begeistern und sie zu befähigen, sich in Vielfalt zurechtzufinden. Die GAZ bot dafür an diesem Tag ein lebendiges Bild.

Die Gaz-Kollektion …

 

… besteht aus einem T-Shirt, einem Sweatshirt und einem Hoodie (Kapuzenpullover) in weichem Baumwolljersey. Außerdem gibt es Turnbeutel und Baumwolltaschen.

Alle Modelle sind mit einem GAZ-Logo bedruckt. Das Logo kann schwarz oder weiß sein. Jedes Modell hat eine eigene Auswahl an Farben.

Weiterlesen


GAZ in orange

Anlässlich des Aktionstags „Saubere Landschaft“ bewehrten sich die Schülerinnen und Schüler unserer Europaschule wie jedes Jahr wieder mit Signalwesten, Handschuhen und Müllzangen der Stadtreiniger, um das weite Umfeld der GAZ von achtlos weggeschmissenen Kippen, Flaschen, Folien und sonstigem Unrat zu befreien. „Wer macht denn sowas?!“ riefen die fassungslosen jungen Freiwilligen immer wieder aus, wenn sie z.B. aus dem Heisebach Autoreifen, aus den Büschen Einkaufswagen oder Elektroschrott herausholten. Ab damit in den Container. (Foto: Aktivistinnen und Aktivisten der 6a)


Europaschule: Planspiel, Pommes und Plenarsaal