Auf dem Rücken der Pferde

In der letzten Novemberwoche haben wir mit den 5. Klassen einen Ausflug zum Reiterhof Hirschberg am Hohen Meißner unternommen. Nach einer kurzen Führung über den Reiterhof mit den wichtigsten Hinweisen zu Sicherheit und Tierwohl durften wir das Gelände auf eigene Faust erkunden. Hierbei erwarteten uns neben Alpakas, Ziegen, dem Kater „Findus“ und dem Hund „Ernesto“ natürlich vor allem Ponys und Pferde. Nicht nur für die Schülerinnen und Schüler war die Begegnung mit den Tieren eine wunderbare und aufregende Erfahrung.

Nach einem leckeren Bankett im Rittersaal ging es an die Pferde: Wir striegelten und sattelten unsere Rösser und bereiteten sie so auf den bevorstehenden Ausritt vor. Mit tatkräftiger Unterstützung der Fachkräfte vor Ort haben wir sogar „Rüttger“, das wohl mürrischste Pferd Nordhessens, von uns überzeugen können.