Aktuelles

IK2-Zukunftstage an der Georg-August-Zinn-Schule

08. und 09.12.2015, Georg-August-Zinn-Schule Oberzwehren

Im Rahmen der Berufsorientierung fanden zwei Zukunftstage mit Linda Behrend, der Übergangsmanagerin Schule-Beruf und den Schülerinnen und Schülern der Intensiv Klasse 2 der Georg-August-Zinn-Schule statt. Die Jugendlichen, die bereits auf den Wechsel in die Regelklassen hinarbeiten, hatten hierbei die Möglichkeit sich mit Einzel- sowie auch Teamaufgaben zu befassen und sich somit mit ihrem beruflichen Werdegang schon einmal auseinander zu setzen. Inhaltlich wurden u.a. ihre derzeitigen (beruflichen) Ziele vorgestellt. Dies geschah in einer für jede Person freiwilligen Aufgabe. Sie konnten von ihrer Vergangenheit berichten, sahen, wo sie sich gerade befinden und wo sie sich in der Zukunft sehen.

16 Schüler/innen der GAZ beim Hessischen Demokratietag

Unter dem Motto „Miteinander auf Augenhöhe – Schule und Gesellschaft gestalten!“ stand der 8. Hessische Demokratietag, der am 27.11. am Goethegymnasium Kassel stattfand. Über 400 Schüler und Schülerinnen, darunter 16 aus der GAZ, beschäftigten sich in 19 verschiedenen Workshops mit unterschiedlichen Fragestellungen, darunter „Wie sieht die ideale Schule aus?“, „Kreativer und sicherer Umgang mit Medien“, „Inklusion“, sowie „Demokratie in und an der Schule“. Der frisch gewählte neue Schulsprecher Julian Boer holte sich außerdem „Tipps und Tricks für die SV-Arbeit“.

Theaterbesuch bei Charles Dickens  

Wie auch schon in den vergangenen Jahren haben sich die 10er Englisch-Kurse der Georg-August-Zinn-Schule auf den Weg gemacht, um dem großen Charles Dickens die Ehre zu erweisen und sein berühmtes Weihnachtsmärchen „A Christmas Carol“ anzusehen.

„Every idiot who goes about with 'Merry Christmas' on his lips should be boiled with his own pudding.“

GAZ feiert Weihnachten

Zwei Tage intensive Vorbereitungen: Ein Organisationskommittee, eine Küchentruppe aus Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern, ein Dekoteam und geheimnisvolle musikalische Planungen ... die Weihnachtsfeier an der GAZ fand wie schon alljährlich Tradition am Donnerstag nach der 5. Stunde im Mehrzweckraum statt. Der Personalrat hatte hinter den Kulissen organisiert und viele Helfer hatten geschwitzt.

Jahreszeitenfest – Jahrgang 6  

Nach zwei gemeinsamen Feiern im 5. Schuljahr begingen die Schülerinnen und Schüler des Jahrgang 6 wieder zusammen mit Eltern und Lehrern das Winterfest im Pavillon 3. Dieser war für den Anlass feierlich geschmückt worden und die drei Klassen warteten mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet. Zudem nutzen die drei Klassen des Jahrgangs nach der Begrüßung und einem winterlichen Lied zur Einstimmung wieder die Gelegenheit, Eltern in ihren gemütlich hergerichteten Räumen willkommen zu heißen und tolle Ergebnisse aus dem Unterricht zu präsentieren.

Caritas betreut Intensivklasse 2

„Die IK 2 wird seit diesem Schuljahr einmal wöchentlich von Ehrenamtlichen im Auftrag des Caritasverbandes Kassel begleitet. Bei den Treffen gab es gemeinsame Ausflüge (Kino, Trommelworkshop), gemeinsames Kochen, Spielenachmittage und Kooperationsübungen zur Teambildung. Zum Abschluss dieses Schulhalbjahres trafen wir uns zu einer kleinen Weihnachtsfeier in den Räumen der Schulsozialarbeit. Bei Tee und Plätzchen unterhielten wir uns darüber, wie unterschiedlich Weihnachten in den verschiedenen Herkunftsländern der Schüler gefeiert wird. Außerdem sahen wir uns Bilder aus den gemeinsam verbrachten Nachmittagen an, spielten Scharade und verbrachten einen weiteren, schönen Nachmittag zusammen.“ Ralf Hardes