Aktuelles

Boys- and Girlsday

(von li nach re: David Worm, Alina Djusembenow, Jan Schlüter, Lisa Brancazzu, Yasemin Kök, Heike Westerhoff, Michael Christ, Dorothea Mentel)

Anlässlich des Boys- and Girlsdays hatte der Jahrgang 6 Besuch von sieben Gästen, die sehr anschaulich und kurzweilig ihre Berufe vorstellten. Sowohl die Maßschneiderin, Kinderkrankenschwester, Altenpflegerin, Grafikerin als auch der Chefredakteur der HNA, der Fotograf/Kameramann sowie der Eishockeyprofi konnten das Interesse der Kinder und Jugendlichen an den so unterschiedlichen Berufen wecken.

Dienstversammlung für DAZ-Lehrkräfte

In der Astrid-Lindgren-Schule fand die erste Dienstversammlung für alle Lehrkräfte statt, die Deutsch als Zweitsprache (DAZ) in Intensivklassen und -kursen in Kassel unterrichten. Geladen hatte das Staatliche Schulamt Kassel. Ziel der Veranstaltung war, in Workshops mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten einen Austausch unter den Kolleginnen und Kollegen zu ermöglichen.

GAZ goes „Pulse of Europe“

In den vergangenen Wochen und Monaten ist die pro-europäische Bewegung "Pulse of Europe"  als Antwort auf den anti-europäischen und rechtspopulistischen Zeitgeist ins Leben gerufen worden. In vielen europäischen Städten gehen Menschen auf die Straße, um für ein freiheitliches und demokratisches Europa zu demonstrieren. So auch in Kassel, wo derzeit jeden Sonntag um 14 Uhr auf dem Königsplatz eine entsprechende Veranstaltung stattfindet.

Ehrung für Ilona Adamczak

Oberbürgermeister Hilgen (li.) und Ilona Adamczak bei der Verleihung der Urkunde


Am 10.3.2017 erhielt Ilona Adamczak während einer kleinen Feierstunde im Rathaus die goldene Ehrennadel der Stadt Kassel für ihre vielfältige ehrenamtliche Tätigkeit im Stadtteil Oberzwehren durch Oberbürgermeister Bertram Hilgen überreicht. Frau Adamczaks Familie, viele Freunde und Weggefährten wohnten der Ehrung bei.

Aktion Saubere Landschaft in Oberzwehren ... und die GAZ mittendrin :)

Die Klassen des Jahrgangs 6 und die zwei IK1 Klassen säuberten heute Oberzwehren rund um die GAZ. Mit Westen, Zangen und Handschuhen der Stadtreiniger ausgerüstet zogen die jungen Aktivisten um die Häuser, durch Gebüsche und über Wiesen. Unglaubliche Mengen an Kleinmüll wurden in akribischer Arbeit gesammelt. Allerdings fanden die Schülerinnen und Schüler auch Großteile wie Fernseher.

Vorlesewettbewerb Französisch 2017

Seit gut 25 Jahren wird der Vorlesewettbewerb Französisch von unterschiedlichen Schulen vorbereitet und durchgeführt. Mit der fünfmaligen Durchführumg hat der Fachbereich Französisch an der GAZ maßgeblich dazu beigetragen, dass dieser stadtweite Wettbewerb - trotz sinkender Teilnehmerzahlen – fortgeführt wird.