Auftakt zum Projekt 40-40 an der GAZ

Am zweiten Schultag besuchte Christoph Rickels mit seinem Projekt "First Togetherness" die GAZ.

Mehr Infos auf der Seite der HNA hier. https://www.hna.de/kassel/schlag-machte-christoph-rickels-schwerbehinderten-ngz-10112370.html

Kooperation mit dem Schülerlabor FLOX der Universität Kassel

Experimentieren wie ein Wissenschaftler hieß es für die Fünftklässler der GAZ bei ihrem Besuch der Experimentierwerkstatt FLOX des Biologiefachbereiches der Universität Kassel. Dabei untersuchten alle unsere Kleinen, ob Schnecken riechen können und lernten ganz nebenbei wissenschaftliche Methoden kennen. Schon in den vergangenen Jahren besuchten unsere Schüler immer wieder das Schülerlabor und konnten von der intensiven Betreuung durch Lehramtsstudenten und dem Knowhow der Mitarbeiterinnen der Biologiedidaktik profitieren. Mit einem Kooperationsvertrag soll diese Zusammenarbeit weiter ausgebaut und feste FLOX-Tage in den Jahrgängen 5-8 eingerichtet werden. Dabei vertiefen unsere Schüler ihre Experimentierfähigkeit im Labor und im Freiland.

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Am 1.3.2017 trafen sich wieder die Mitglieder unseres Fördervereins Europaschule zur alljährlichen Mitgliederversammlung. Die Anwesenden diskutierten u.a. über die finanzielle Unterstützung von Projekten an unserer Schule, nahmen den Kassenbericht der Kassiererin zur Kenntnis und entlasteten den Vorstand. Bei den anschließenden Wahlen zum Vorstand wurden folgende Mitglieder gewählt (v.l.n.r.): Norbert Heil (Schriftführer) Jutta Höhmann (Beisitzerin) Regina Scholhölter (1. Vorsitzende) Birgit Göbel (Beisitzerin) Mathias Koch (2. Vorsitzender) Rita Märten (Kassiererin) Weitere Details zur Mitgliederversammlung und zum Förderverein finden Sie unter der entsprechenden Rubrik auf dieser Seite. (Mathias Koch)

Zum 200. Geburtstag von Mary Shelleys Frankenstein

„The beauty of the dream vanished, and breathless horror and disgust filled [Frankensteins] heart.“

It will thrill you -

It may even shock you -

It might even horrify you -

Frankreich-Austausch mit unserer Partnerschule in Saint-Paul-Trois-Chateaux